Unternehmensberatung und IT boomen: WKOÖ-Fachgruppe überschreitet 8000er-Marke

Die Berufsgruppen der Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT, zusammengefasst in der Fachgruppe UBIT, gehören nach wie vor zu den dynamischsten Branchen in der WKOÖ. Sie boomen. Kürzlich haben die Mitgliederzahlen die 8000er-Marke gesprengt, genau 8090 Mitglieder hat die Fachgruppe laut der aktuellen Quartalsauswertung.

Mitgliederzahlen der Berufsgruppen boomen

„Seit 2012 ist unsere Mitgliederzahl um über 18 Prozent gestiegen. Allein 2017 wurden 659 Unternehmen in unseren Branchen angemeldet“, sagt Markus Roth, Obmann der Fachgruppe. „Durch die enorme Erfahrung und das angebotene Fachwissen von Unternehmensberatern, Buchhaltern und IT-Experten einerseits und die ungeheure Vielfalt an Neuerungen am Markt andererseits ist es kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen Beratungen und externes Fachwissen in Anspruch nehmen“, so Roth.

 

„Gerade derzeit widmen wir uns intensiv der Digitalisierung und den damit verbundenen Herausforderungen – Stichwort IT-Sicherheit und Datenschutz-Grundverordnung.“

UBIT-Obmann Markus Roth

Egal, ob es sich um einen Produktlaunch, um Personalschulungen, Transformationsprozesse oder die Auslagerung von Leistungen handelt, bieten die Berater eine breite Palette von Dienstleistungen und Services an. Dazu kommt das breite Feld der Digitalisierung. „Gerade derzeit widmen wir uns intensiv der Digitalisierung und den damit verbundenen Herausforderungen – Stichwort IT-Sicherheit und Datenschutz-Grundverordnung“, erklärt Roth.

Kontinuierliches Wachstum der Branche

Das UBIT-Radar des österreichweiten Fachverbands UBIT, das von der KMU Forschung Austria erhoben wird, bestätigt das kontinuierliche Wachstum der Branche. Laut den jüngsten verfügbaren Zahlen lag der Branchenumsatz 2016 österreichweit bei 27,64 Mrd. Euro, was gegenüber 2015 einen Zuwachs von 9,5 Prozent entspricht. Auch in den Jahren zuvor sind die Umsätze stark gewachsen (2015: 6,9 Prozent, 2014: 7,2 Prozent).

Die Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT gehört zu den größten und dynamischsten Fachgruppen der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Sie nimmt die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Bereichen Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen.